G-Wurf

28.04.2004

 

Selenas 1. Wurf wurde bei uns geboren!

 

 

 

 

Es sind 1 Rüde und 3 Hündinnen,
die folgende Namen erhalten haben:


Gentle Nascha Suka Dream from Russia (500 g)
Gandalf White Wizard Dream from Russia (460 g)
Gaia Dancing Cloud Dream from Russia (450 g)
Galina Funny Snowflake Dream from Russia (430 g)

 

 

 

Der 1. Lebenstag

Die stolze Mama Selena mit ihren Babys

 

 

 

 

Hier sind die Welpen 3 Tage alt

 

 

Die Welpen mit Papa Babu

 

 

Die Welpen im Alter von 7 Tagen

 

 

Auf diesen Bildern sind Welpen 11 Tage alt

 

 

Selena und ihre zwei Wochen alten Welpen

 

 

Nun sind die Welpen schon 19 Tage alt

 

 

Gruppenbild mit Papa Babu

 

 

Die Welpen im Alter von 34 Tagen

 

 

Nascha

 

 

Gaia mit Krümel

 

 

Nun sind die Welpen schon 50 Tage alt

 

 

Nascha im Alter von 58 Tagen

 

 

Hier mit ihrer neuen Familie Sigrid und Markus Antretter aus Österreich

 

 

Nascha in ihrem neuen Zuhause

 

 

Brief von Nascha an Erika
mit freundlicher Genehmigung von Fam. Antretter
  

Hallo, liebe Erika!

Endlich habe ich mich doch noch dazu überreden lassen in dieses komische Ding, das aussieht wie ein großer Würfel mit Loch, zu gehen und damit meinen Leuten einen eine Riesenfreude zu bereiten.

Früher wollte ich da nur hinein, wenn mein Frauerl mit von der Parti war. "... ist ja langweilig allein im Haus", dachte ich, aber dann fiel mir ein, ich könnte dort für "schlechte Zeiten" einiges an Futtervorrat deponieren. So verstecke ich Kauknochen und Leckerlis zwischen den Decken und Pölstern und, wenn ich Gusto darauf habe, werden diese mit Wonne vernascht! Aber das Allerbeste an meiner Hütte ist, dass ich mich vor meinem Erzfeind, dem lauten Untier mit Rüssel, verstecken kann.

Jetzt ist Pilzsaison bei uns! Jedes Wochenende geht es ab, in den Wald und die Suche nach den beliebten Gewächsen beginnt. Aber nicht mit mir! Als meine Leute mich zum Schwammerlsuchhund ausbilden wollten, habe ich gestreikt. Dafür sind andere Vierbeiner zuständig. Hunde sind Fährtenleser, Hunde jagen Frösche und graben Löcher, aber Pilze interessieren uns nicht! Wohl oder übel mussten sie das hinnehmen. Während meine Leute eifrig suchen, darf ich, weil ich so brav bin, ohne Leine zwischen den beiden hin und her pendeln und mich austoben. Ich muss gestehen, ich kann das auch gar nicht leiden, wenn ich einen von ihnen nicht sehe, darum laufe ich nie weit weg.

Nach den langen Touren habe ich immer großen Hunger. Dank meines Appetits wiege ich schon 16 Kilo und bin schon ganz nett groß geworden. Von meinen " Milchzähnen" besitze ich nur noch zwei, dafür kommen neue, wo früher nie welche waren!

Mein Frauerl ist recht zufrieden mit meinem Gehorsam, aber sie möchte auf Nummer sicher gehen und jetzt im Herbst einen Welpengehorsamskurs mit mir besuchen. Dann gibt es sicher wieder einiges zu berichten!

Liebe Grüße von meiner Familie soll ich Euch ausrichten, wir alle hoffen, dass es Euch gut geht, vor allem Saydy mit Ihren Babies!?

Wir wünschen Euch einen schönen Herbst - bis bald, die Antretter's.

 

 

 

Hier sehen Sie Gandalf im Alter von 23 Tagen mit seiner neuen Besitzerin Frau Altmeier

 

 

Und hier ist Gandalf im Alter von 50 Tagen mit seiner Mama Selena

 

 

Gandalf in seinem neuen Zuhause bei Familie Altmeier in Kirn

 

 

 

Hier sehen Sie Gaia mit ihren neuen Besitzerinnen

Christine und Sybille

 

 

 

Galina 58 Tage alt

 

 

Hier ist Galina mit ihren neuen Besitzern Familie Kronsbein

aus Duvenstedt

 

 

Galina in ihrem neuen Zuhause

 

 

 

Zum H-Wurf

Zurück zur Übersicht

Neuigkeiten

Der Besuch der World Dog Show am 12.08.2018 in Amsterdam war ein voller Erfolg. Weitere Bilder und Infos gibt es HIER.

Kleiner Spitz ganz groß!

Besonders stolz bin ich auf meinen Zögling "Juriko" sowie seine Hundeeltern

Janine und Roman.

Am 12.03.2018 belegte er den 4. Platz in der Junior Klasse bei der weltgrößten Hundeausstellung Crufts.

HIER gelangen Sie zu der Homepage von Juriko!

Zusätzliche Bilder und Informationen erhalten Sie auch auf meiner Facebook-Seite

Erika Riesch

Share |